CROSS OVER MARKETING
Erfolgreich

CROSS OVER MARKETING

oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen

Autor: Jonathan Sander
Seiten: 250
Restdauer: Zeit abgelaufen
Unterstützer:
100 / 100
Kurzbeschreibung

Chef kommt um die Ecke und meint, wir müssten jetzt auch Social Media machen. Ohne Budget, ist doch klar... Social Media aktiv umsetzen & Büroalltag.

Beschreibung

CROSS-OVER MARKETING

Die Chance für Unternehmen, sich trotz kleinem Budget im Dschungel von Social Media, web 2.0, Brand Content und klassischem Marketing erfolgreich zu präsentieren.

Unternehmen müssen sich der Frage stellen, wie sie mit den Neuen Medien und Möglichkeiten von Facebook, Twitter und Co. umgehen. Auch wenn kein großes Marketingbudget zur Verfügung steht, kann doch viel erreicht werden: CROSS-OVER MARKETING versetzt Sie als Marketing-Verantwortlichen in die Lage, vor diesen Herausforderungen zu bestehen.Auch mit einem weniger großen Budget. Auch dann, wenn Sie keinen Stab von 20 Mitarbeitern und keine sieben Agenturen haben, die Sie unterstützen. CROSS-OVER MARKETING fordert Sie dazu auf, als Marketing-Unternehmer zu denken und zu handeln. Dadurch werden Sie Ihren ganz persönlichen (Unternehmens-)Weg finden und gehen. Das GEHEN ist dabei das Entscheidende.

Die Anwendung von CROSS-OVER MARKETING scheitert nicht an zu kleinem Geldbeutel. Hier liegt gerade die Chance! Durch einen gekonnten Auftritt in der Internetöffentlichkeit können Sie sich so darstellen, wie es zu Ihrer Strategie passt. Klare Voraussetzung ist natürlich, dass Sie über Produkte verfügen, die gut sind und auch nachgefragt werden. Mit CROSS-OVER MARKETING schaffen Sie die Grundlagen, dass Ihre Marketing-Aktivitäten den heutigen Anforderungen gerecht werden. 

*******************************************************************************************

Facebook - warum um alles in der Welt sollten wir eine Facebook-Seite haben?

Ja, warum eigentlich? Weil Sie auch eine haben wollen? Weil es jeder hat? Weil der Chef es will? Die letzte Frage ist rein rhetorisch gemeint. Die zählt nicht… Aber sagen Sie das NICHT meinem Chef!!! Dem kann es ja nicht schnell genug gehen, seit dem ER auf die Idee mit Facebook kam. Dass er dabei MEINE Idee erst mal abgeschmettert hat, hat er wohlweislich vergessen. Jetzt kommt sogar wöchentlich mindestens eine Mail, tendenziell eher 20 Mails pro Woche zum Thema Facebook an mich. 

BETREFF: Facbk Mlstne

So, was das jetzt heißt? Das habe ich mich bei der ersten Mail zu diesem Thema auch gefragt. Mein Chef liebt Abkürzen und englische Bezeichnungen für alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Ich bin mir ja nicht so ganz sicher, ob er „Facebook“ einfach nicht schreiben kann, oder ob das mal wieder ein Beitrag zur effektiven Zeitnutzung ist. Die korrekte Betreffzeile heißt: „Facebook Milestone" Bei jeder dieser Mails (jetzt sind es sicherlich schon 57 Stück in 3 Wochen) greife ich zu meinen mittlerweile angeschafften Beruhigungstees. Eigentlich bin ich ja Kaffeetrinker, aber das hilft hier nicht weiter… Die letzte Mail war die Wiederholung von Mail 3, 7, 12, 19, …. und eben dieser: „Wann schaffen wir endlich die 1 Mio. Fans? Ihre kommende Leistungsbeurteilung und damit einhergehende variable Vergütung werde ich an die Zahl der Facebook-Fans koppeln. Damit Sie schon jetzt Bescheid wissen.“ Ich weiß Bescheid…

Doch ernsthaft, was ist Ihre Motivation? Ist Facebook ein MUSS, das so nebenher auch noch abgearbeitet sein will? Dann werden Sie wohl dran gehen müssen, aber ob das erfolgsversprechend sein wird, ist die Frage. Gehen wir doch einmal davon aus, dass Sie nicht einfach nur dabei sein wollen. Sondern, dass Sie einen echten Mehrwert für Ihre Kunden schaffen wollen. Dass Ihre Kunden sogar gerne auf Ihre Facebook-Seite gehen.

Autor
Jonathan Sander

Jonathan Sander

Fanpakete

0 Unterstützer
E-Fanpaket
Du erhältst die E-Book-Ausgabe des Buches, sobald es erscheint.
100 Unterstützer
Buch-Fanpaket
Du erhältst das gedruckte Buch, sobald es erscheint.
0 Unterstützer
Super-Fanpaket
Du erhältst das gedruckte Buch und die E-Book-Ausgabe des Buches, sobald sie erscheinen.
0 Unterstützer
Goldenes Fanpaket
Dein Name erscheint in einer Liste von Fans in der ersten Auflage des Buchs/E-Book, dazu erhältst Du das Buch.
0 Unterstützer
VIP Meet & Read-Fanpaket
Der Autor/die Autorin dieses Buches kommt zu einer Wohnzimmerlesung zu Dir nach Hause. Oder in Deine Firma. Oder in Eure WG. Ganz, wie Ihr es mit dem Autor/der Autorin vereinbart.